• verein 6352
  • verein 6390
  • verein 6386
  • Vereinssportstätte
  • Vereinssportstätte
  • verein 6355

„Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben.“ Charles Dickens

Werte Sportsfreundinnen und Sportfreunde,

In wenigen Tagen verabschieden wir das „alte“ Jahr 2017 und nehmen das „neue“ Jahr 2018 in Angriff. Damit gilt es wiederum auch für alle Mitglieder unseres HSV Medizin Magdeburg e.V. das zu Ende gehende ereignisreiche und erfolgreiche Sportjahr 2017 zu würdigen.

Ihr alle habt im gesamten Jahr 2017, egal ob als aktiver Sportler einzeln bzw. im Team oder im Ehrenamt, mit all Euren sportlichen Aktivitäten und Erfolgen sowie mit Eurem ehrenamtlichen Engagement erneut dazu beigetragen, dass unser Verein in der Stadt Magdeburg, im Land Sachsen-Anhalt und weit über die Landesgrenzen hinaus wieder eine feste Größe im Sportkalender war. Somit habt Ihr alle Euren Beitrag zur Aufrechterhaltung des Rufs unserer „Otto“ - Stadt Magdeburg als „Sportstadt“ geleistet.

Stellvertretend für alle Höhepunkte und Erfolge im Vereinsleben des Jahres 2017 seien hier Veranstaltungen, wie das traditionelle Frühlingsfest der Abteilungen Reha und Senioren, der 37. Hopfengarten-Lauf und die 12. Medizin Open im Tischtennis sowie erstmalig in unserem Sportobjekt durchgeführte Sportfest der Seniorenresidenzen der Stadt Magdeburg genannt. Hierzu zählen nicht zuletzt, die Vielzahl der durch Euch erlangten regionalen, nationalen und internationalen Meisterschaften/Erfolge in Einzeln- und Teamwettbewerben in verschiedenen Sportarten.

All diese Veranstaltungen und die dabei erzielten Erfolge sowie die große Anzahl der abteilungsinternen Veranstaltungen im Verein sind nur durch Euer persönliches Engagement, egal ob als „Aktiver“ oder „Passiver“ im Wettkampf- und Punktspielbetrieb, egal ob im Freizeit-, Familien-, Senioren- und Reha-Sport bzw. Als ehrenamtlich tätiger Trainer, Übungsleiter, Helfer und Funktionär zu realisieren.

Dafür möchte ich mich auf diesem Wege persönlich und im Namen des Vorstandes sowie des Verwaltungsrates des HSV Medizin Magdeburg e.V. bei Euch allen recht herzlich für die geleistete Arbeit und das persönliche Engagement im Interesse des Sportes und zum Wohle des Vereines im  zu Ende gehenden Jahr 2017 bedanken.

Verbinden möchte ich diesen Dank mit den besten Wünschen für Euch und Euren Familien bzw. Partner für ein frohes besinnliches Weihnachtsfests und wünsche alles erdenklich Gute, Gesundheit, Glück und Erfolg für all Eure persönlichen und sportlichen Vorhaben im Jahr 2018!

 

Siegfried Steinert

Vorsitzender

HSV Medizin Magdeburg e.V.

Kinder in Bewegung

Der Kurs "Kinder in Bewegung" sucht noch Teilnehmer (männlich/weiblich, Alter 5-7 Jahre) für die Kurszeit donnerstags 16:30-17:30 Uhr in der Sporthalle an der Grundschule "Am Hopfengarten". Die Kursgebühr beträgt 3 Eur pro Kurs.

Ansprechpartner: Guido Trenne (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Trommeln und Tanzen bei Guido ab September 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

Guido Trenne wird am 11.09.2017 ein Probetraining im Tanzen und im Trommeln im HSV Medizin durchführen.

Alle Interessentinnen und Interessenten sind herzlich eingeladen, an diesem Probetraining teilzunehmen.

Wir bitten um Anmeldung unter der E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0391/6213449.

Das Probetraining im Tanzen findet am 11.09.17 13-14 Uhr im HSV Saal, Leipziger Chaussee 57, 39120 Magdeburg und im Trommeln am 11.09.17 14:30-15:30 Uhr in der HSV Halle, Leipziger Chaussee 57, 39120 Magdeburg statt.

Sommerpause 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

der reguläre Sportbetrieb in der Leipziger Chaussee 57 endet am 09.07.2017 und beginnt wieder ab 14.08.2017.

Eine schöne Sommerpause wünscht

Ihre Sportkoordinatorin,

Mandy Knoll

Goldene Ehrennadel für Jürgen Zander

Goldene Ehrennadel für Jürgen ZanderJürgen Zander: 05.04.1941 

wurde für seine 60 jährige Mitgliedschaft im HSV Medizin mit der goldenen Ehrennadel des Stadtsportbundes durch Jörg Bremer, dem Vorsitzenden des HSV Medizin Siegfried Steinert und dem Geschäftsführer des HSV Hubert Sommerfeld im laufe der Halbjahresversammlung der Abteilung Tischtennis geehrt.

Jürgen Zander war in den sechziger Jahren zeitweise als Abteilungsleiter und auch als Übungsleiter aktiv, war mehrere Jahre Spieler der damaligen Bezirksligamannschaft. Der heute 75 jährige spielt jetzt noch für seinen Verein in der 1.Stadtklasse.