• 66
  • 62
  • 43
  • 38
  • 55
  • 85
  • 20160921 191307 1200px

Aus unserer Abteilung war Kristof Szydlowski als einizger Spieler bei den 28.LEM der D/H in Rogätz am Start und zeigte eine sehr gute Leistung. In der Vorrunde hatte er es mit Richard Köhler (TTC Börde) 1:4, Christian Kühne (SG Aufbau Schwerz) 4:0 und Dennis Nitze (SV Cobbelsdorf) 4:1 zu tun und sicherte sich hinter Köhler Rang 2 der berechtigte zum Einzug in die Finalrunde am Sonntag. In der KO-Runde hatte er es dann mit Jens Köhler (TTC Börde) zu tun und unterlag mit 1:4. Im Doppel trat er mit dem ehemaligen Mediziner Martin Hinz an und überstand die 1.Runde mit einem 3:1 Erfolg über Christian Roß/Adrian Reising (MSV Hettstedt/SV Alemania Riestedt) bevor dann mit einem 1:3 gegen Jens Köhler/Marin Kostadinov (TTC Börde) Schluss war. Trotzdem eine Super Leistung bei diesem Event. Unsere Stadtliga-Mannschaft hat morgen im Viertelfinale im Stadtpokal einen schweren Brocken vor der Brust und muss um 19 Uhr am Dienstag den 23.1. bei Roter Stern Sudenburg antreten. Bei einem Erfolg winkte im Halbfinale Heimrecht.