• 66
  • 62
  • 43
  • 38
  • 55
  • 85
  • 20160921 191307 1200px

5.Herren weiter sieglos

Auch im 3.Saisonspiel konnte unsere 5.Herren nicht gewinnen und unterlag dem TTC Handwerk III deutlich mit 2:13. Das Unheil nahm bereits im Doppel seinen Lauf, denn zu Beginn lag man 0:3 hinten. In der 1.Einzelrunde gab es ausschließlich Niederlagen sodass es bereits 0:9 Stand. Die Ehrenpunkte holten Sven Taetzsch und Holger Seemann in der 2.Runde. In der kommenden Woche hofft das Seemann-Team wieder auf Verstärkung aus der eigenen Mannschaft dann stoßen wieder Leute zum Team die berufsbedingt und verletzt fehlten. HSV V: Staszat 0 Nguyen 0 Taetzsch 1 Feudel 0 H.Seemann 1 Schaal 0

Regionalliga-Auftakt in Thalkirchen und Stadtmeisterschaften

Mo. 11.09.2017 19:00 (1) 1. SK H Medizin Magdeburg V Handwerk Magdeburg III 0:0 Fr. 15.09.2017 19:00 u (1) SL H TTC Börde Magdeburg VII Medizin Magdeburg IV 0:0 So. 17.09.2017 16:00 (1) RL H SpVgg Thalkirchen Medizin Magdeburg 0:0 Saisonauftakt für unsere Regionalliga-Mannschaft um Manager André Futh. Sie starten am Sonntag den 17.09.17 um 16 Uhr in die neue Saison. Am kommenden Wochenende finden die Senioren-und Damen/Herren-Stadtmeisterschaften statt. Meldeschluss war bereits gestern, gespielt wir am Freitag den 15.09.17 um 18:30 Uhr beim VfB Ottersleben die Senioren und die Damen/Herren am Sonntag den 17.07.17 bei uns. Das Punktspiel der 4.Herren beim TTC Börde VII ist auf unbestimmten Termin verlegt.

Schüler und 4.Herren mit jeweils mit dem 2.Sieg und 5.Herren mit 2.Niederlage

Aufgrund von technischen Problemen habe ich heute erst wieder Zugriff gehabt. Das Schülerteam um Trainer Mario Materne bezwang den Gastgeber VfB Ottersleben III knapp mit 6:4 und bleibt ungeschlagen. Lukas Alexander Krogel brachte es auf 3,5 Punkte, Max Samladn kam auf 2,5 Punkte-Justus Poetzsch blieb diesmal punktlos. Trotzdem eine starke Mannschaftsleistung. Gratulation Schüler: Krogel 3,5 Samland 2,5 Poetzsch 0 In der Stadtliga feierte unsere 4.Herren den 2.Heimsieg beim 11:4 Erfolg über die Reserve des USC OvG. Beide Mannschaften nicht in Bestbesetzung antretend, brachte doch so manches spannende Spiel mit sich. Das Team um Kapitän Nickel hatte mit Sebastian Otto und Ersatzspieler David Nguyen Ihre besten Spieler mit je 2,5 Punkten. 1 Doppel und 3 Enzel musste der Gastgeber abgeben. HSV IV: Otto 2,5 Koch 1,5 Nickel 2 Görges 1,5 Dumke 2 Ers.Nguyen 2,5 Unsere 5.Herren hat am letzten Montag beim Absteiger der Stadtliga dem KSC B/W 90 eine herbe 2:13 Niederlage kassiert. Nur David Nguyen im oberen Paarkreuz und Sven Taetzsch im mittleren Paarkreuz konnten punkten. HSV V: Staszat 0 Nguyen 1 Taetzsch 1 Feudel 0 H.Seemann 0 Schaal 0

Vorschau auf diese Spielwoche

Mo. 04.09.2017 19:00 1. SK H KSC Blau-Weiß 90 Medizin Magdeburg V Mi. 06.09.2017 19:30 SL H Medizin Magdeburg IV USC Magdeburg II Sa. 09.09.2017 10:00 SL S VfB Ottersleben III Medizin Magdeburg 

Schüler siegreich zum Auftakt, 2 und 3.Herren mit Niederlagen

In der Landesliga musste unsere 2.Herren beim SV Eintracht Diesdorf antreten und unterlag mit 6:9. Zum Auftakt gab es ein Doppelsieg durch Felix/Kristof, doch André/Ronny verloren somit 1:1. Das Duo Micha/Max unterlag mit 2:3 dem Duo Richter/Milarczyk. Die erste Runde ging an den Gastgeber mit 4:2, es gewann zwar Felix gegen Becker und André gegen Köhler doch der Rückstand war nun 3:6. Die 2.Runde blieb beim 3:3 ausgeglichen Ronny und Max sowie Kristof holten Punkte, doch blieb es bei einer Niederlage. Bei 6 Fünfsatzspielen behielt der Gastgeber 4 Siege. HSV II: Cozmolici 1,5 Szydlowski 1,5 Futh 1 Reif 0 Wolff 1 Rühlmann 1 Die 3.Herren startete in der Bezirksklasse nicht erfolgreich, es fehlte zu Beginn gleich die Hälfte der Mannschaft und 2 Ersatzspieler mussten ran. Am Ende fehlte ein Quäntchen Glück zum Remis beim VfB Ottersleben III, 6:9 hiess es am Ende. Christian Seemann/Kevin Klein gewannen zum Auftakt, doch David Nguyen/Udo Konietzko sowie Martin Speetzen/André Nickel mussten sich geschlagen geben. Da in der 1.Runde nur 1 Sieg durch den starken Kevin gelang stand es zur Halbzeit 2:7 und das Spiel schien verloren. Doch die Mediziner gaben nicht auf und holten Punkt um Punkt auf. Kevin mit 2.Sieg dazu Udo, Christian und André verkürzten, doch nach den Niederlagen von Martin und David war die 6:9 Niederlage perfekt. HSV III: Klein 2,5 Konietzko 1 C.Seemann 1,5 Ma.Speetzen 0 Ers. Nickel 1 Ers. Nguyen 0 Unsere Schüler starteten erfolgreich in die Saison und siegten beim FSV 1895 deutlich mit 9:1. Mit einer konzentrierten Leistung ging das Team um Trainer Sebastian Otto ran. Die Grundlagen wurden bereits beim Training gelegt. Das Team gab gerade 7 Sätze ab. HSV: Krogel 3,5 Konrad 3,5 Poetzsch 2