• Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57
  • Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57
  • Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57
  • Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57

Zum 39. Mal laufen die Vorbereitungen unseres traditionellen Volkslaufes, den wir am 3. Juni 2018 im Wohngebiet „Hopfengarten“ mit vier verschiedenen Laufstrecken für Euch organisieren. Seit 2017 haben wir unser Organisationsteam personell erweitern und die organisatorischen Aufgaben und die Verantwortung auf mehr Schultern verteilen können. Das haben wir im Vorjahr mit Erfolg erprobt. 2018 haben wir den zweiten Test, bevor wir 2019 unser großes 40jähriges Jubiläum feiern können.

Der volkssportliche Höhepunkt des 39. Hopfengarten-Pokallaufes am 03. Juni 2018 sind folgende Hauptwertungsläufe:

  • 10,1 Kilometer für Männer und Senioren
  • 5,1 Kilometer für Frauen, Seniorinnen und Senioren (M70 und älter), Jugendliche (m/w von U20 bis einschließlich U12)
  • 2,4 Kilometer für Kinder (m/w von U12 bis U10)
  • 800 Meter SWM-Schnupperlauf für Kinder U08 und jünger (Jahrgang 2010/11 und jünger)

Für die vier Startfreigaben steht wieder unser Traditions-Starter Dieter Steinecke (MdL) zur Verfügung.

Der 39. Hopfengarten–Pokallauf 2018 ist wieder Wertungslauf für den bundesweit ausgeschriebenen IGL- Nachwuchscup für Jugendliche, Wertungslauf für den landesweiten Landescup, Wertungslauf für den regional ausgeschriebenen Elbe-Ohre-Cup (EOC) und Wertungslauf für die Stadtrangliste (SRL) Magdeburg. Für die jeweiligen Ranglisten sind die jeweils ausgeschriebenen HW- und NW-Laufstrecken zu beachten! Alle Kinder und Jugendlichen erhalten beim Zieleinlauf wieder eine Erinnerungsmedaille.

Ausführlichere Informationen findet Ihr hier:

Sonderwertungen und Preisen findet Ihr in der Ausschreibung und in der Broschüre. Informationen zu den Ehrungen und dem Organisationsteam (an dieser Stelle schonmal Danke!) findet Ihr hier.