• Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57
  • Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57
  • Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57
  • Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57

Trainingszeiten Gymnastik

(Stand: 10/2013)

Tag Zeit Ort Trainingsgruppe Übungsleiter
Dienstag 12:15 -13:15        HSV Medizin Frauen Monika Kosing
  14:00 -15:00 HSV Medizin Frauen Edith Stavenhagen
  17:50 -18:50 HSV Medizin Frauen Monika Kosing
  19:00 -20:00 HSV Medizin Frauen Monika Kosing
Donnerstag 15:30 -16:15 Grundschule Hopfengarten Kinder Andrea Böse
 

19:00 -20:00

HSV Medizin Frauen Edith Stavenhagen
  20:00 -21:00 HSV Medizin Stepp-Aerobic Jutta Krumrey

Allgemeine Informationen Gymnastik

Willkommen in der Abteilung Gymnastik

Die Abteilung Gymnastik des HSV Medizin existiert seit 1951 und gehört zu den Gründungsabteilungen des Vereins.
Heute sind es ca. 200 überwiegend Frauen, die regelmäßig Gymnastik treiben. Unter sachkundiger Anleitung der Übungsleiterinnen werden durch Fitness- und Kräftigungsgymnastik und Step-Aerobic die Gesundheit und das Wohlbefinden gestärkt.

Rückblickend auf die letzten 10 Jahre kann die Abteilung auf eine aktive und erfolgreiche Zeit verweisen. Neben vielen Spitzenergebnissen in der Leistungsgymnastik bis 2007 hat der Freizeitsport eine große Bedeutung.
Ob bei öffentlichen Auftritten zu Veranstaltungen in Magdeburg u.a. bei der Sportlerehrung in der Johanniskirche, dem jährlichen Weihnachtsschauturnen oder Internationalen Turn- und Sportfesten und auch bei Sportfesten  unseres Vereins - Frauen der Abteilung Gymnastik  sind aktiv und mit großer Einsatzfreude beteiligt.

Wir freuen uns auf jedes neue Mitglied und auch Interessierte, die im Bedarfsfall eine der Übungsleiterinnen vertreten oder gern eine eigene Gruppe aufbauen würden. Es kann natürlich in allen Gruppen zunächst „probegeturnt“ werden, um zu erfahren, ob die Angebote dem eigenen Bedarf entsprechen.

Für Kinder werden Kurse angeboten, um durch  Bewegungsübungen und sportliche Betätigung auch die Kleinsten zu befähigen fit zu sein und zu lernen ihre Bewegungen gut zu koordinieren.