• Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57
  • Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57
  • Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57
  • Vereinssportstätte Die Vereinssportstätte des HSV Medizin Magdeburg e.V. befindet sich an der Leipziger Chaussee 57

Neues aus den Abteilungen

Stadtmaßstab

Magdeburg: 57 Herren-und 16 Nachwuchsteam haben in der Spielserie 2017/2018 am Spielbetrieb teilgenommen und Ihren Stadtmeister sowie die Staffelsieger ausgespielt und ermittelt, davon zog in der Saison noch 1 Mannschaft zurück. Der TTC Börde VII holte das Double aus Pokal und Meisterschaft im Stadtmaßstab. Die Stadtfelder mit Lutz Kühne, Jörg Glistau, Sebastian Laise, Dr.Michael Hofmann, Jan Schlawatzky, Eric Glistau und Markus Frankenfeld beendeten die Saison mit 22 Siegen und ungeschlagen bei 44:0 Punkten. Sie verwiesen den SV Arminia 53 35:9 und den SV Eintracht Diesdorf V 29:15 sowie den HSV Medizin IV 28:16 auf die Plätze 2 bis 4. Ob die Stadtfelder den Aufstieg wahrnehmen ist noch offen. Im Pokal siegten die Stadtfelder vor dem HSV Medizin III, dem FSV 1895 II und der SG Stahl Nord II. Staffelsieger wurden: 1.Stadtklasse FSV 1895 III, 2.Stadtklasse TTC Börde IX, 3.Stadtklasse SV Olvenstedt II und 4.Stadtklasse SV Eintracht Diesdorf VII. Im Nachwuchsbereich gab es jeweils einen Doppelpack sowohl die Schüler des VfB Ottersleben und die Jugend des TTC Börde holten den Meistertitel und den Pokalsieg. Die Ottersleber siegten später auch im Bezirkspokal. Das Schülerteam des VfB Ottersleben mit Friedo Münster, Max Wipperling, Timo Krause siegte souverän in der Meisterschaft sowie im Pokal ungeschlagen. Sie verwiesen in der Meisterschaft den TTC Börde, VfB Ottersleben II und den KSC B/W 90 auf die Plätze 2-4. Im Pokal hiess es VfB I vor VfB II, TTC Börde und VfB III. In der Jugendstaffel waren nur 4 Mannschaften am Start und in der Doppelrunde setzte sich der TTC Börde (Justin Hollburg, Chris Zeltmann, Tom Seifert,Johannes Becker) vor dem SV AEO, KSC B/W 90 und dem SV Eintracht Diesdorf durch. Im Pokal siegten die Stadtfelder vor dem SV AEO, KSC B/W 90 und dem VfB Ottersleben. Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften setzten sich die Ottersleber Schüler und die Jungen des TTC Börde auch durch. Einzelauswertungen der einzelnen Staffeln Stadtliga Oberes Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 1+2 +/- 1 Kühne, Lutz TTC Börde Magdeburg VII 37:3 34 2 Urbanek, Frank USC Magdeburg 33:11 22 3 Elert, Andreas Post Magdeburg 27:5 22 4 Mäder, Thomas Arminia Magdeburg 24:8 16 5 Baumgarten, André Arminia Magdeburg 23:9 14 6 Schwark, Fabian WSG Magdeburg 28:16 12 7 Hofmann, Michael TTC Börde Magdeburg VII 11:1 10 8 Schlawatzky, Jan TTC Börde Magdeburg VII 12:2 10 9 Frankenfeld, Markus Börde Magdeburg VII 10:2 8 10 Becker, Kai Eintracht Diesdorf V 23:17 6 11 Neumann, Steffen WSG Magdeburg 24:20 4 12 Moldenhauer, Volker A/E Magdeburg 23:21 2 13 Fischer, Philipp USC Magdeburg 10:4 6 14 Megel, Torsten Arminia Magdeburg 14:8 6 15 Otto, Sebastian Medizin Magdeburg IV 13:7 6 Mittleres Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 3+4 +/- 1 Merbach, Christian TTC Börde Magdeburg VII 18:0 18 2 Heisterkamp, Elmar Arminia Magdeburg 26:6 20 3 Jüling, Jörg Roter Stern Sudenburg 30:10 20 4 Frankenfeld, Markus Börde Magdeburg VII 17:3 14 5 Warschewske, Florian USC Magdeburg 16:4 12 6 Görges, Peter Medizin Magdeburg IV 7:1 6 7 Mäder, Thomas Arminia Magdeburg 7:1 6 8 Höber, Sascha Eintracht Diesdorf V 17:5 12 9 Neumann, Mike Arminia Magdeburg 5:1 4 10 Behne, Harald Arminia Magdeburg 18:8 10 11 Osterwald, Tim Eintracht Diesdorf V 13:5 8 12 Thüm, Otto TTC Börde Magdeburg VII 19:9 10 13 Megel, Torsten Arminia Magdeburg 10:4 6 14 Gruschinski, Gisbert Handwerk Magdeburg II 22:12 10 15 Nickel, André Medizin Magdeburg IV 23:13 10 Unteres Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 5+6 +/- 1 Jürgens, Erik Eintracht Diesdorf V 16:2 14 2 Mertens, Dirk VfB Ottersleben IV 8:1 7 3 Behne, Harald Arminia Magdeburg 7:1 6 4 Gorsky, Christopher Börde Magdeburg VII 5:1 4 5 Schönfeld, Sven USC Magdeburg 5:1 4 6 Neumann, Mike Arminia Magdeburg 14:4 10 7 Müller, Norman TTC Börde Magdeburg VII 6:2 4 8 Woidacki, Hans-Jürgen Börde Magdeburg VII 9:3 6 9 Görges, Peter Medizin Magdeburg IV 21:7 14 10 Hassoun, Ahmad TTC Börde Magdeburg VII 16:6 10 11 Höber, Sascha Eintracht Diesdorf V 13:5 8 12 Seifert, Tom TTC Börde Magdeburg VII 10:4 6 13 Heidemann, Frank Handwerk Magdeburg II 20:8 12 14 Höfert, Birgit Roter Stern Sudenburg 17:7 10 15 Gabriel, Stephan USC Magdeburg 4:2 2 Doppelauswertung 1 Schwark, Fabian / Neumann, Steffen WSG Magdeburg 22:7 15 2 Elert, Andreas / Rösler, Rene Post Magdeburg 14:3 11 3 Frost, Burkhard / Hellwig, Karsten Roter Stern Sudenburg 17:7 10 4 Baumgarten, André / Mäder, Thomas Arminia Magdeburg 12:2 10 5 Becker, Kai / Jürgens, Erik Eintracht Diesdorf V 16:7 9 6 Megel, Torsten / Heisterkamp, Elmar Arminia Magdeburg 11:2 9 7 Moldenhauer, Volker / Schlee, Karl A/E Magdeburg 11:3 8 8 Kühne, Lutz / Woidacki, Hans-Jürgen TTC Börde Magdeburg VII 8:0 8 9 Grünthal, Stefan / Gruschinski, Gisbert Handwerk Magdeburg II 16:9 7 10 Jacobs, Michael / Höfert, Birgit Roter Stern Sudenburg 11:4 7 11 Heidemann, Frank / Müller, Werner Handwerk Magdeburg II 7:1 6 12 Hofmann, Michael / Thüm, Otto TTC Börde Magdeburg VII 6:0 6 13 Magnus, Hans-Walter / Mertens, Dirk VfB Ottersleben IV 13:8 5 14 Osterwald, Tim / Weiß, Michael Eintracht Diesdorf V 11:6 5 15 Moldenhauer, Volker / Freund, Jens-Uwe A/E Magdeburg 8:4 4 1.Stadtklasse Oberes Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 1+2 +/- 1 Bartel, Edward Fermersleber SV III 41:3 38 2 Reiche, Patrick Lok Magdeburg 33:9 24 3 Wichmann, Norbert KSC Blau-Weiß 90 31:9 22 4 Ragge, Hubert Lok Magdeburg 32:12 20 5 Merbach, Christian TTC Börde Magdeburg VIII 16:2 14 6 Farr, Roman Stahl Magdeburg II 23:9 14 7 Weiß, Torsten Fermersleber SV III 10:2 8 8 Edel, Sebastian TTC Börde Magdeburg VIII 10:2 8 9 Nelischer, Volker Handwerk Magdeburg III 22:16 6 10 Nowatius, Peter Handwerk Magdeburg III 21:15 6 11 Symanzik, Stefan Stahl Magdeburg II 22:18 4 12 Mersch, Robert Eintracht Diesdorf VI 21:17 4 13 Herms, Patrick Fermersleber SV III 16:10 6 14 Müller, Norman TTC Börde Magdeburg VIII 11:5 6 15 Staszat, Kai Medizin Magdeburg V 17:13 4 Mittleres Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 3+4 +/- 1 Piel, Robert Fermersleber SV III 32:2 30 2 Herfurt, Frank Lok Magdeburg 35:5 30 3 Gorsky, Christopher Börde Magdeburg VIII 24:4 20 4 Weiß, Torsten Fermersleber SV III 8:0 8 5 Isensee, Andreas Fermersleber SV III 20:6 14 6 Göhler, Jana TTC Börde Magdeburg VIII 8:2 6 7 Röhl, Benjamin USC Magdeburg III 8:2 6 8 Henkel, Ronald Stahl Magdeburg II 23:11 12 9 Neumann, Johannes Stahl Magdeburg II 18:8 10 10 Hofmann, Björn AEO Magdeburg II 16:8 8 11 Baumgart, Sven Stahl Magdeburg II 11:5 6 12 Ritterhaus, Gerhard Handwerk Magdeburg III 18:10 8 13 Woost, Andreas AEO Magdeburg II 13:7 6 14 Müller, Norman TTC Börde Magdeburg VIII 13:7 6 15 Neumann, Clemens TTC Börde Magdeburg VIII 8:4 4 Unteres Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 5+6 +/- 1 Gorsky, Christopher Börde Magdeburg VIII 8:0 8 2 Neumann, Johannes Stahl Magdeburg II 8:0 8 3 Böcker, Andreas Eintracht Diesdorf VI 15:1 14 4 Weise, Frederik-Christoph Stahl Magdeburg II 27:5 22 5 Winkelvoß, Sven AEO Magdeburg II 20:4 16 6 Isensee, Andreas Fermersleber SV III 5:1 4 7 Hassoun, Ahmad Börde Magdeburg VIII 5:1 4 8 Neumann, Clemens Börde Magdeburg VIII 9:2 7 9 Berger, Stefan Stahl Magdeburg II 26:8 18 10 Becker, Falko SV Olvenstedt 18:6 12 11 Witte, Dirk Eintracht Diesdorf VI 20:8 12 12 Ackermann, Hannes AEO Magdeburg II 4:2 2 13 Hentschelmann, Helmut Post Magdeburg II 6:3 3 14 Becker, Johannes TTC Börde Magdeburg VIII 11:5 6 15 Pietschker, Andreas Fermersleber SV III 11:5 6 Doppelauswertung 1 Bartel, Edward / Piel, Robert Fermersleber SV III 21:0 21 2 Henkel, Ronald / Weise, Frederik-Christoph Stahl Magdeburg II 16:2 14 3 Ragge, Hubert / Herfurt, Frank Lok Magdeburg 15:4 11 4 Symanzik, Stefan / Farr, Roman Stahl Magdeburg II 13:2 11 5 Nelischer, Volker / Nowatius, Peter Handwerk Magdeburg III 13:5 8 6 Herms, Patrick / Pietschker, Andreas Fermersleber SV III 10:2 8 7 Wichmann, Norbert / Thurow, Gabriel KSC Blau-Weiß 90 10:5 5 8 Gorsky, Christopher / Neumann, Clemens Börde Magdeburg VIII 8:3 5 9 Ganzer, Thomas / Witte, Dirk Eintracht Diesdorf VI 7:2 5 10 Isensee, Andreas / Schönfeld, Andreas Fermersleber SV III 6:1 5 11 Kersten, Heike / Wilke, Frank Lok Magdeburg 11:7 4 12 Mersch, Robert / Böcker, Andreas Eintracht Diesdorf VI 11:7 4 13 Wichmann, Norbert / Haase, Gregor KSC Blau-Weiß 90 9:5 4 14 Reiche, Patrick / von den Eichen, Mike Lok Magdeburg 9:5 4 15 Heinemann, Nils / Olm, Stephanie AEO Magdeburg II 7:4 3 Die Auswertungen aller Mannschaften und Verabschiedungen mit Bilder folgen nach unserer Versammlung am 16.5. bzw. nach der Sitzung des Stadtverbandes am 17.5. Unsere Versammlung der Abteilung Tischtennis ist am Mittwoch den 16.5. um 18:30 Uhr in der Sporthalle.

Abschluss Landesliga und Bezirksklasse

Magdeburg: Staffelsieger und Aufsteiger in die Verbandsliga wurde der TuS Haldensleben mit 29:3 Punkten. Der SV Eintracht Diesdorf (27:5) belegte den 2.Platz und spielt am kommenden Wochenende in Tangermünde die Relegation um den Aufstieg zur Verbandsliga. Auf den 3.Platz landete der HSV Medizin II vor dem TTC Gröningen mit jeweils 20:12 Punkten. Der Aufsteiger SV Chemie Mieste belegt Rang 5, es folgen der SV Altenweddingen und der VfB Ottersleben auf Rang 6 und 7. Die Reserve des TuS Haldensleben landete auf Rang 8 der den Klassenerhalt bedeutet, dies schaffte die Reserve des SV Eintracht Diesdorf nicht Sie steigen neben der Reserve des TTC Beendorf ab. Im oberen Paarkreuz wurde bester Magdeburger Spieler Felix Cozmolici 26:4 (HSV Medizin II) vor Ole Herbst 26:6 (SV Eintracht Diesdorf), Kristof Szydlowski (HSV Medizin II) und Robert Akzinski (VfB Ottersleben) je 19:7 folgen auf Rang 4 und 5. Mathias Taetzsch (SV Eintracht Diesdorf) kam im mittleren Paarkreuz mit 10:2 auf Platz 6 und spielte in der Rückrunde im oberen Paarkreuz und belegte mit 15:5 Rang 7. Robert Richter (SV Eintracht Diesdorf) 13:7 und Maximilian Rühlmann (HSV Medizin II) 5:3 landeten auf Rang 10 und 11, es folgen Tim Becker (SV Eintracht Diesdorf) 7:7 und Kevin Zocher (VfB Ottersleben) 4:4 auf die Ränge 13 und 15. Im unteren Paarkreuz kam Robert Richter mit 10:2 Siegen auf den 4.Platz, auf den Rängen 10 und 11 folgen André Haack (SV Eintracht Diesdorf II) 8:4 und Jens Milarczyk (SV Eintracht Diesdorf) 21:9. Bestes Magdeburger Doppel wurde Olaf Köhler/Ole Herbst (SV Eintracht Diesdorf) mit 13:5 Siegen auf Rang 2. Oberes Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 1+2 +/- 1 Cozmolici, Felix Medizin Magdeburg II 26:4 22 2 Herbst, Ole Eintracht Diesdorf 26:6 20 3 Finocchiaro, Marco TTC Beendorf II 11:1 10 4 Szydlowski, Kristof Medizin Magdeburg II 19:7 12 5 Akzinski, Robert VfB Ottersleben 19:7 12 6 Brante, Juan Carlos TTC Beendorf II 6:0 6 7 Taetzsch, Mathias Eintracht Diesdorf 15:5 10 8 Hinz, Martin SV Altenweddingen 18:10 8 9 Cosciug, Eugeniu Medizin Magdeburg II 5:1 4 10 Sauer, Nico TTC Gröningen 17:13 4 11 Kühne, Marius TuS Haldensleben II 15:11 4 12 Edeling, Andy TuS Haldensleben 17:15 2 13 Fischer, Christian TuS Haldensleben 10:6 4 14 Giese, Julian TTC Gröningen 16:18 -2 15 Puritz, Ingolf TuS Haldensleben 10:8 2 22 Holze, Dominik VfB Ottersleben 11:21 -10 25 Neu, Henning Eintracht Diesdorf II 5:13 -8 26 Nielebock, Jens Chemie Mieste 5:21 -16 27 Reif, Michael Medizin Magdeburg II 1:5 -4 28 Becker, Tim Eintracht Diesdorf 2:12 -10 29 Rapp, Hannes Eintracht Diesdorf II 3:23 -20 30 Klein, Matthias Eintracht Diesdorf II 2:18 -16 31 Laube, Alexander VfB Ottersleben 0:6 -6 Mittleres Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 3+4 +/- 1 Käther, Franz TuS Haldensleben 28:4 24 2 Puritz, Ingolf TuS Haldensleben 14:0 14 3 Brante, Juan Carlos TTC Beendorf II 8:0 8 4 Fischer, Christian TuS Haldensleben 8:0 8 5 Zawazki, Marcin TTC Beendorf II 13:1 12 6 Taetzsch, Mathias Eintracht Diesdorf 10:2 8 7 Becker, Dennis TTC Gröningen 21:9 12 8 Melzer, Thomas Chemie Mieste 7:3 4 9 Belger, Christopher TTC Gröningen 21:13 8 10 Richter, Robert Eintracht Diesdorf 13:7 6 11 Rühlmann, Maximilian Medizin Magdeburg II 5:3 2 12 Glaue, Stefan Chemie Mieste 16:12 4 13 Becker, Tim Eintracht Diesdorf 7:7 0 14 Buchheim, Stefan TuS Haldensleben II 11:11 0 15 Zocher, Kevin VfB Ottersleben 4:4 0 16 Futh, André Medizin Magdeburg II 14:16 -2 17 Laube, Alexander VfB Ottersleben 10:12 -2 18 Köhler, Olaf Eintracht Diesdorf 8:10 -2 20 Klein, Matthias Eintracht Diesdorf II 3:5 -2 21 Reif, Michael Medizin Magdeburg II 8:12 -4 23 Bauer, Philipp Eintracht Diesdorf II 10:16 -6 24 Gerloff, Christoph VfB Ottersleben 10:16 -6 27 Haack, André Eintracht Diesdorf II 2:6 -4 29 Hahn, Ronny Eintracht Diesdorf II 3:9 -6 32 Pfeifer, Lukas VfB Ottersleben 2:10 -8 33 Neu, Henning Eintracht Diesdorf II 1:7 -6 34 Witte, Robert Eintracht Diesdorf II 0:6 -6 Unteres Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 5+6 +/- 1 Bethge, Florian Chemie Mieste 6:0 6 2 Kühne, Marius TuS Haldensleben 7:1 6 3 Wiegel, Torsten TuS Haldensleben 15:3 12 4 Richter, Robert Eintracht Diesdorf 10:2 8 5 Klemme, Patrick SV Altenweddingen 5:1 4 6 Lehmann, Guido TuS Haldensleben 6:2 4 7 Mallin, Michael TTC Gröningen 10:4 6 8 Graßhoff, Stefan TuS Haldensleben 10:4 6 9 Miska, René SV Altenweddingen 4:2 2 10 Haack, André Eintracht Diesdorf II 8:4 4 11 Milarczyk, Jens Eintracht Diesdorf 21:9 12 12 Ramisch, Steven SV Altenweddingen 18:8 10 13 Heinrichs, Patrick Chemie Mieste 6:4 2 14 Beier, Patrick Chemie Mieste 14:8 6 15 Frank, Simon SV Altenweddingen 3:3 0 17 Rühlmann, Maximilian Medizin Magdeburg II 8:7 1 18 Köhler, Olaf Eintracht Diesdorf 6:6 0 21 Zocher, Kevin VfB Ottersleben 14:12 2 22 Hahn, Ronny Eintracht Diesdorf II 10:10 0 23 Pfeifer, Lukas VfB Ottersleben 10:10 0 25 Witte, Robert Eintracht Diesdorf II 10:12 -2 31 Klein, Kevin Medizin Magdeburg II 2:6 -4 34 Riedel, Jon Dallas VfB Ottersleben 0:6 -6 36 Wolff, Ronny Medizin Magdeburg II 9:22 -13 Doppelauswertung: 1 Melzer, Thomas / Beier, Patrick Chemie Mieste 15:5 10 2 Herbst, Ole / Köhler, Olaf Eintracht Diesdorf 13:5 8 3 Edeling, Andy / Puritz, Ingolf TuS Haldensleben 12:4 8 4 Hinz, Martin / Wallborn, Christian SV Altenweddingen 10:2 8 5 Cozmolici, Felix / Reif, Michael Medizin Magdeburg II 9:1 8 6 Kühne, Marius / Rathke, Steffen TuS Haldensleben II 12:5 7 7 Richter, Robert / Milarczyk, Jens Eintracht Diesdorf 11:5 6 8 Fischer, Christian / Lehmann, Guido TuS Haldensleben 5:0 5 9 Giese, Julian / Giese, Jens TTC Gröningen 10:6 4 10 Futh, André / Wolff, Ronny Medizin Magdeburg II 9:5 4 11 Käther, Franz / Graßhoff, Stefan TuS Haldensleben 6:2 4 12 Finocchiaro, Marco / Brante, Juan Carlos TTC Beendorf II 5:1 4 13 Cozmolici, Felix / Szydlowski, Kristof Medizin Magdeburg II 4:0 4 14 Graßhoff, Stefan / Karpe, Stefan TuS Haldensleben II 4:0 4 15 Laube, Alexander / Pfeifer, Lukas VfB Ottersleben 5:2 3 19 Szydlowski, Kristof / Rühlmann, Max. Medizin Magdeburg II 5:4 1 20 Bauer, Philipp / Hahn, Ronny Eintracht Diesdorf II 7:7 0 26 Akzinski, Robert / Gerloff, Christoph VfB Ottersleben 4:6 -2 27 Laube, Alexander / Zocher, Kevin VfB Ottersleben 1:3 -2 30 Klein, Matthias / Neu, Henning Eintracht Diesdorf II 1:4 -3 31 Rapp, Hannes / Haack, André Eintracht Diesdorf II 3:9 -6 32 Becker, Tim / Taetzsch, Mathias Eintracht Diesdorf 3:9 -6 34 Holze, Dominik / Zocher, Kevin VfB Ottersleben 1:8 -7 35 Neu, Henning / Witte, Robert Eintracht Diesdorf II 0:7 -7 Bezirksklasse Magdeburg: In einer spannenden Saison mit nur Magdeburger Mannschaften war der Aufstieg bis zum letzten Spieltag offen. Aufsteiger wurde am Ende der TTC Handwerk mit 19:5 Punkten, vor dem VfB Ottersleben III 19:5 und der 3.Herren des HSV Medizin 17:7. Im Mittelfeld auf den Rängen 4-6 landeten der SV Eintracht Diesdorf IV, SV AEO und der FSV 1895 II. Auf Platz 7 kam die SG Stahl Nord, sie könnten in der Bezirksklasse verbleiben, möchten aber absteigen in die Stadtliga. Im oberen Paarkreuz wurde Julian Schröder (SV AEO) mit 21:3 Paarkreuzsieger vor Christian Hellmuth (SV Eintracht Diesdorf IV) 15:3 und Patrick Maertens (VfB Ottersleben III) mit 7:1. Das mittlere Paarkreuz holte sich der Youngster Max Wipperling (7:1) vom VfB Ottersleben III es folgen auf die Plätze 2 und 3 Jens Schwerin (TTC Handwerk) 10:2 und Udo Konietzko (HSV Medizin III) 14:4. Im unteren Paarkreuz belegt Uwe Brüggemann (TTC Handwerk) mit 9:1 Siegen Rang 1 in der Rückrunde spielte er in der Mitte. Die Plätze 2 und 3 belegen Tony Köhnkow (SV AEO) und Kevin Kurths (TTC Handwerk) je 8:2 Siege. Bestes Doppel wurde Erik Werner/Matthias Knauft (TTC Handwerk) mit 11:3 Siegen auf Rang 1 vor Kevin Klein/Michael Gebhardt (HSV Medizin III) 9:2 Siege. Oberes Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 1+2 +/- 1 Schröder, Julian AEO Magdeburg 21:3 18 2 Hellmuth, Christian Eintracht Diesdorf IV 15:3 12 3 Maertens, Patrick VfB Ottersleben III 7:1 6 4 Gebhardt, Michael Medizin Magdeburg III 15:7 8 5 Klein, Kevin Medizin Magdeburg III 14:8 6 6 Knauft, Matthias Handwerk Magdeburg 14:10 4 7 Schmidt, Gordon Stahl Magdeburg 13:11 2 8 Knobloch, Andy Eintracht Diesdorf IV 12:10 2 9 Stotz, Benjamin Fermersleber SV II 4:2 2 10 Tente, Fabian Fermersleber SV II 10:10 0 11 Riedel, Jon Dallas VfB Ottersleben III 6:6 0 12 Baranowski, Peter AEO Magdeburg 5:5 0 13 Sand, Oliver VfB Ottersleben III 8:12 -4 14 Schwerin, Jens Handwerk Magdeburg 4:8 -4 15 Körner, Eric Eintracht Diesdorf IV 2:4 -2 16 Ulrich, Vincent AEO Magdeburg 2:4 -2 17 Schönfeld, Christian Stahl Magdeburg 5:15 -10 18 Kurths, Kevin Handwerk Magdeburg 3:9 -6 19 Pinkernelle, Robert AEO Magdeburg 2:6 -4 20 Bauerfeind, Bernd Fermersleber SV II 1:5 -4 21 Starke, Christoph VfB Ottersleben III 1:7 -6 22 Schaulat, Tobias Fermersleber SV II 2:14 -12 Mittleres Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 3+4 +/- 1 Wipperling, Max VfB Ottersleben III 7:1 6 2 Schwerin, Jens Handwerk Magdeburg 10:2 8 3 Konietzko, Udo Medizin Magdeburg III 14:4 10 4 Wille, Mike VfB Ottersleben III 17:7 10 5 Seemann, Christian Medizin Magdeburg III 6:2 4 6 Kapst, Roland AEO Magdeburg 12:6 6 7 Brüggemann, Uwe Handwerk Magdeburg 8:4 4 8 Ulrich, Vincent AEO Magdeburg 10:6 4 9 Köhler, Gunnar Medizin Magdeburg III 5:3 2 10 Hintze, Maik Handwerk Magdeburg 14:10 4 11 Körner, Eric Eintracht Diesdorf IV 9:7 2 12 Starke, Christoph VfB Ottersleben III 6:6 0 13 Dzyk, Dominik Eintracht Diesdorf IV 4:4 0 14 Koch, Maik Stahl Magdeburg 6:8 -2 15 Schulze, Marc Fermersleber SV II 5:7 -2 16 Köhnkow, Tony AEO Magdeburg 4:6 -2 17 Koschkar, Torsten Fermersleber SV II 4:6 -2 18 Hildebrandt, Jörg Eintracht Diesdorf IV 5:9 -4 19 Bauerfeind, Bernd Fermersleber SV II 4:8 -4 20 Rößler, Thomas Medizin Magdeburg III 4:8 -4 21 Lieske, Danny Stahl Magdeburg 6:12 -6 22 Schönian, Maik Stahl Magdeburg 2:14 -12 23 Rieke, Torsten Fermersleber SV II 1:11 -10 24 Kaufmann, Ulli Eintracht Diesdorf IV 0:6 -6 Unteres Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 5+6 +/- 1 Brüggemann, Uwe Handwerk Magdeburg 9:1 8 2 Köhnkow, Tony AEO Magdeburg 8:2 6 3 Kurths, Kevin Handwerk Magdeburg 8:2 6 4 Riedel, Jon Dallas VfB Ottersleben III 8:2 6 5 Dzyk, Dominik Eintracht Diesdorf IV 6:2 4 6 Werner, Erik Handwerk Magdeburg 18:6 12 7 Behne, Alexander VfB Ottersleben III 10:4 6 8 Schulze, Marc Fermersleber SV II 7:3 4 9 Piel, Robert Fermersleber SV II 4:2 2 10 Koschkar, Torsten Fermersleber SV II 6:4 2 11 Köhler, Gunnar Medizin Magdeburg III 8:6 2 12 Speetzen, Martin Medizin Magdeburg III 8:6 2 13 Weiß, Torsten Fermersleber SV II 5:5 0 14 Krogel, Christian Medizin Magdeburg III 6:6 0 15 Koch, Maik Stahl Magdeburg 4:6 -2 16 Osterwald, Tim Eintracht Diesdorf IV 4:6 -2 17 Hofmann, Björn AEO Magdeburg 2:4 -2 18 Keune, Christian AEO Magdeburg 2:4 -2 19 Hildebrandt, Jörg Eintracht Diesdorf IV 2:4 -2 20 Weiß, Michael Eintracht Diesdorf IV 2:6 -4 21 Berger, Stefan Stahl Magdeburg 1:5 -4 22 Brökel, Andy AEO Magdeburg 1:7 -6 23 Oethe, Gordon Stahl Magdeburg 7:17 -10 24 Woost, Andreas AEO Magdeburg 1:11 -10 Doppelauswertung: 1 Knauft, Matthias / Werner, Erik Handwerk Magdeburg 11:3 8 2 Klein, Kevin / Gebhardt, Michael Medizin Magdeburg III 9:2 7 3 Hintze, Maik / Brüggemann, Uwe Handwerk Magdeburg 8:3 5 4 Schmidt, Gordon / Schönfeld, Christian Stahl Magdeburg 7:2 5 5 Knobloch, Andy / Körner, Eric Eintracht Diesdorf IV 5:1 4 6 Wille, Mike / Behne, Alexander VfB Ottersleben III 5:2 3 7 Schröder, Julian / Woost, Andreas AEO Magdeburg 5:3 2 8 Starke, Christoph / Wipperling, Max VfB Ottersleben III 5:3 2 9 Köhler, Gunnar / Speetzen, Martin Medizin Magdeburg III 4:3 1 10 Riedel, Jon Dallas / Starke, Christoph VfB Ottersleben III 3:2 1 11 Hellmuth, Christian / Knobloch, Andy Eintracht Diesdorf IV 2:2 0 12 Körner, Eric / Osterwald, Tim Eintracht Diesdorf IV 2:3 -1 13 Hildebrandt, Jörg / Dzyk, Dominik Eintracht Diesdorf IV 3:5 -2 14 Schaulat, Tobias / Koschkar, Torsten Fermersleber SV II 2:4 -2 15 Schönian, Maik / Koch, Maik Stahl Magdeburg 2:4 -2 16 Sand, Oliver / Riedel, Jon Dallas VfB Ottersleben III 2:4 -2 17 Weiß, Torsten / Schulze, Marc Fermersleber SV II 1:3 -2 18 Ulrich, Vincent / Köhnkow, Tony AEO Magdeburg 2:6 -4 19 Bauerfeind, Bernd / Rieke, Torsten Fermersleber SV II 0:4 -4 20 Lieske, Danny / Oethe, Gordon Stahl Magdeburg 1:8 -7 21 Schwerin, Jens / Kurths, Kevin Handwerk Magdeburg 1:9 -8

Saisonabschlüsse der Staffeln nach und nach, 1.Herren im 2.Jahr wieder Rang 5

Bertolt-Brecht-Str.: Der HSV Medizin konnte mit Platz 5 seine Vorjahresplatzierung erreichen und dies im 2.Jahr der Zugehörigkeit in der Regionalliga Süd. Die Mediziner sind auch derzeitig die einzige TTVSA Mannschaft in dieser Staffel und konnte sich mit 18:18 Punkten und damit 5 Punkte mehr als im Vorjahr etablieren im Mittelfeld. Das Team um Manager André Futh holte 9 Siege und verbuchte 9 Niederlagen, auch das Interesse an den Spielen ist ein wenig gestiegen. Vielleicht klappt es im kommenden Jahr noch mehr Zuschauer zu erreichen. Mit einer beeindruckenden Bilanz von 29:6 Siegen wurde Vladislav Ursu im oberen Paarkreuz bester Spieler, er verabschiedet sich nun und wechselt in die 2.Bundesliga zum 1.TTC Passau. Juan Carlos Luperdi (7:21) belegte im oberen Paarkreuz den 22.Rang. Im mittleren Paarkreuz war bester Mediziner Kestutis Zeimys mit 12:1 Siegen auf Rang 3 gefolgt von Rahman Verhunou 14:3 auf Rang 4. Artjom Lohvinov und Vytautas Rybakas belegten im unteren Paarkreuz mit 8:0 und 8:3 die Plätze 4 und 9. Bestes Doppel der Elbestädter wurde mit 5:2 Siegen Vladislav Ursu / Kestutis Zeimys auf Rang 12. Auch in der Saison 18/19 startet der HSV Medizin in der Regionalliga Süd und hofft wiederum im gesicherten Mittelfeld zu landen. Folgende Spieler setzte der HSV Medizin ein: Vladislav Ursu, Juan Carlos Luperdi, Kestutis Zeimys, Rahman Verhunou, Artjom Lohvinov, Felix Cozmolici, Kristof Szydlowski und André Futh Oberes Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 1+2 Bilanzwert 1 Ursu, Vladislav Medizin Magdeburg 29:6 11.464 2 Abdel-Aziz, Youssef SV SR Hohenstein-E. 21:2 11.067 3 Krcil, Frantisek TB/ASV Regenstauf 27:7 10.947 4 Zakharov, Dmitry TTZ Sponeta 22:12 9.347 5 Sanchi, Francisco SB DJK Rosenheim 20:10 9.250 6 Krmaschek, Roland SV SR Hohenstein-E. 21:12 9.082 7 Sfiligoj, Tom TSV Schwabhausen 20:13 8.891 8 Urbanek, Jan TSV 1860 Ansbach 21:14 8.864 9 Ball, Andreas SB Versbach 19:15 8.359 10 Fuß, Hendrik TTC Holzhausen 18:15 8.127 11 Szappanos, Csaba TSV Schwabhausen 17:18 7.564 12 Smirnov, Aleksandr SV SR Hohenstein-E. 4:2 7.350 13 Zeimys, Kestutis Medizin Magdeburg 4:2 7.350 14 Weber, Daniel SpVgg Thalkirchen 13:20 6.552 15 Yokota, Gustavo SB DJK Rosenheim 7:8 6.525 22 Luperdi, Juan Carlos Medizin Magdeburg 7:21 4.914 Mittleres Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 3+4 Bilanzwert 1 Pytlik, Martin TB/ASV Regenstauf 26:4 8.500 2 Neumann-Manz, Nick SV SR Hohenstein-E. 15:2 7.818 3 Zeimys, Kestutis Medizin Magdeburg 12:1 7.560 4 Verhunou, Raman Medizin Magdeburg 14:3 7.334 5 Bindhammer, Felix SB Versbach 11:2 7.229 6 Milovanov, Andrey SV SR Hohenstein-E. 9:1 7.100 7 Bruckner, Mate TB/ASV Regenstauf 18:6 6.750 8 Rösner, Benjamin SB Versbach 14:5 6.499 9 Meinel, Gregor TTC Holzhausen 4:1 6.250 10 Seibot, Petr TB/ASV Regenstauf 6:2 6.163 11 Covaciu, Calin Gabriel TSV Schwabhausen 17:10 5.819 12 Theissmann, Thomas SB Versbach 15:9 5.681 13 Schwalm, Florian TSV Schwabhausen 13:9 5.268 14 Geist, Daniel SB Versbach 3:2 5.200 15 Smirnov, Aleksandr SV SR Hohenstein-E. 7:5 5.112 22 Cozmolici, Felix Medizin Magdeburg 3:6 3.633 34 Lohvinov, Artjom Medizin Magdeburg 3:14 1.804 Unteres Paarkreuz Top Name, Vorname Mannschaft 5+6 Bilanzwert 1 Smirnov, Aleksandr SV SR Hohenstein-E. 8:0 (5.569) 2 Milovanov, Andrey SV SR Hohenstein-E. 10:1 5.525 3 Nemecek, Jakub TB/ASV Regenstauf 19:3 5.505 4 Lohvinov, Artjom Medizin Magdeburg 8:0 (5.450) 5 Carl, Sebastian TTZ Sponeta 6:1 5.029 6 Hundhammer, Wolfgang SB DJK Rosenheim 5:1 4.650 7 Seibot, Petr TB/ASV Regenstauf 15:3 4.567 8 Cavatoni, Christian SpVgg Thalkirchen 16:4 4.563 9 Rybakas, Vytautas Medizin Magdeburg 8:3 4.407 10 Geist, Daniel SB Versbach 7:2 4.283 11 Deng, Nick SpVgg Thalkirchen 4:2 3.900 12 Cozmolici, Felix Medizin Magdeburg 4:2 3.750 Ernst, Thomas TSV Schwabhausen 4:2 3.750 14 Koschmieder, Johann SV SR Hohenstein-E. 6:4 3.400 15 Neumann-Manz, Nick SV SR Hohenstein-E. 5:3 3.194 33 Cosciug, Eugeniu Medizin Magdeburg 1:5 0.300 Doppelauswertung: Top Name, Vorname Mannschaft gesamt +/- 1 Krcil, Frantisek / Pytlik, Martin TB/ASV Regenstauf 14:1 +13 2 Dudek, Michael / Weber, Daniel SpVgg Thalkirchen 16:5 +11 3 Abdel-Aziz, Youssef / Milovanov, Andrey SV SR Hohenstein-E. 12:1 +11 4 Sfiligoj, Tom / Szappanos, Csaba TSV Schwabhausen 15:6 +9 5 Koschmieder, Johann / Smirnov, Aleksandr SV SR Hohenstein-E. 13:4 +9 6 Ball, Andreas / Geist, Daniel SB Versbach 10:3 +7 7 Kupfer, Manuel / Urbanek, Jan TSV 1860 Ansbach 10:5 +5 8 Cavatoni, Christian / Ziermeier, Matthias SpVgg Thalkirchen 9:4 +5 9 Arendt, Timo / Fuß, Hendrik TTC Holzhausen 7:2 +5 10 Sanchi, Francisco / Wetzel, Felix SB DJK Rosenheim 7:4 +3 12 Ursu, Vladislav / Zeimys, Kestutis Medizin Magdeburg 5:2 +3 22 Lohvinov, Artjom / Verhunou, Raman Medizin Magdeburg 4:3 +1 27 Luperdi, Juan Carlos / Ursu, Vladislav Medizin Magdeburg 4:5 -1 35 Luperdi, Juan Carlos / Rybakas, Vytautas Medizin Magdeburg 0:4 -4

Saisonabschluss in der Stadt, 4.Herren mit 2 Siegen und 5.verliert und steigt ab

Mit 2 Siegen in der letzten Woche holte sich unsere 4.Herren den 4.Platz in der Abschlusstabelle in der Stadtliga. Gegen den USC OvG gab es einen 11:4 Erfolg und gegen den Angstgegner TTC Handwerk II einen 12:3 Sieg. Leider trat der USC OvG nur zu viert an. HSV IV gg USC OvG: Koch 1,5 Nickel 0,5 Mittelstädt 1,5 Görges 2,5 Dumke 2,5 Carius 2,5 HSV IV gg TTC II: Wagener 2,5 Koch 2 Nickel 2,5 Mittelstädt 1,5 Görges 2 Dumke 1,5 Unsere 5.Herren hatte im Heimspiel die Reserve der SG Stahl Nord zu Gast und unterlag trotz guter Leistung zum Abschluss mit 6:9. Am Ende blieb nur der 12.Platz in der Tabelle und es heisst Abstieg in die 2.Stadtklasse. HSV V: D.Nguyen 2 Mi.Speetzen 0,5 H.Seemann 0,5 Feudel 0,5 Schaal 1,5 Page 1

Letzten Spiele im Stadtmaßstab

Mo. 16.04.2018 19:00 v (1) SL H Medizin Magdeburg IV USC Magdeburg 0:0 Mo. 16.04.2018 19:00 (1) 1. SK H Medizin Magdeburg V Stahl Magdeburg II 0:0 Mi. 18.04.2018 19:30 v (1) SL H Medizin Magdeburg IV Handwerk Magdeburg II 0:0 Nachwuchstraining heut nur bis 18:30 Uhr aufgrund 2er Spiele im Herrenbereich. Kein Training der Herren ab 19 Uhr, max. von 21 - 22 Uhr.